Project Description

Wir, das Team der Gaino 1 UG mit Firmensitz in München/Grünwald, wollen Ihnen im Folgenden die Sicherheit für den Käufer, den sicheren Erwerbs- und Bauprozess, sowie die Absicherung des Projektes im Detail und sehr transparent darstellen.

Gerne möchten wir hier noch anmerken das eigene Planungswünsche und Änderungen im Außen- und Innendesign sowie eine Reduzierung des Bauvolumens um etwa 20% möglich sind.

Erwerbsprozess

Ihre Sicherheit steht im Vordergrund und es ist uns wichtig dies auch entsprechend klar darzustellen.

Der Erwerb erfolgt in drei Schritten:

  • Vorvertrag

Die Unterzeichnung eines Vorvertrages ist ein in Italien üblicher Weg die Willensbekundungen der Käufer und Verkäufer im Grundsatz mit den wichtigen Eckwerten festzuhalten. In der Regel geht die Unterzeichnung des Vorvertrages mit einer Anzahlung in Höhe von 5-10% des Kaufpreises einher. Wir erheben hier nur eine Anzahlung von 5%; die innerhalb von 14 Tage auf ein Notaranderkonto erfolgen muss um Rechtswirksamkeit zu erlangen. Diese Anzahlung wird dann vom Notar mit auf die Kaufpreiszahlung beim Erwerb des Grundstücks angerechnet.

  • Notarvertrag zum Erwerb des Grundstücks

 Der Käufer erwirbt gegen Zahlung  von 30% des Kaufpreises ( hier ist die Anzahlung von 5% bereits eingerechnet) das jeweils anteilige Grundstück lastenfrei, inklusive aller Genehmigungen und Baugenehmigung. Mit der Zahlung erfolgt tagesgleich die notarielle Eintragung des Käufers in das Grundbuch. Der Käufer ist somit Eigentümer des lastenfreien Grundstücks.

  • Vertrag zur Erstellung der Bauleistung
  • Zahlung nach Baufortschritt
  • Fertigstellungsgarantie durch die GENERALIVersicherungsgruppe

Gleichzeitig mit dem Schritt 2 oder innerhalb von 3 Monaten nach vollzogenem Schritt 2, wird ein Bauauftrag erteilt. Die Zahlungen erfolgen nach Baufortschritt und Abnahme. Es gelten die gesetzlich vorgeschriebenen Garantien und Gewährleistungspflichten für 10 Jahre und wir geben eine durch die GENERALI Versicherungsgruppe garantierte Fertig-stellungsgarantie.

Vertragspartner für den Bauvertrag ist die Dori Srl. Diese ist ein Vertrags- und Kooperationspartner der Gaino 1 UG.

Vertragspartner beim Erwerb des Grundstücks ist die Donatello Srl. Diese ist eine 100% Tochtergesellschaft der Gaino 1 UG, Firmensitz in München / Grünwald HRB 226973. Gaino 1 UG (also wir) hat diese Gesellschaft im Dez. 2016 übernommen als diese Notleidend war, aber im Besitz der Grundstücke und den Rechten am Projekt.

In 2017 haben wir mit unseren Partnern die Donatello Srl. rekapitalisiert, so dass nun nur noch die Grundstücke ohne Lasten in den Büchern der Donatello Srl. stehen.

Alle Steuern und Abgaben (Kosten in 2017) wurden von uns zu 100% bezahlt. Erste Umsätze in der Firma gibt es seit April 2018. Wenn sie weitere Infos zur stabilen Liquiditätslage wünschen, so kann Ihnen dies unser deutscher sowie unser italienischer Wirtschaftsprüfer, sowie das mit der Vertragsabwicklung beauftragte Notariat gerne bestätigen.

Aufgrund der langen negativen Historie und der rückwirkenden Betrachtung durch die Ratingagentur auf Basis der Bilanzen 2015/16/17 hat die Donatello Srl. ein immer noch negatives Rating bei Creditreform.

Eine signifikante Verbesserung der Bilanz wird mit der Erstellung der Bilanz 2018 ersichtlich sein.

Sicherheit für Sie

Der Käufer wird sofort realer Eigentümer des lastenfreien Grundstücks inklusive aller Genehmigungen und bekommt eine Fertigstellungsgarantie, abgesichert über die GENERALI Versicherungsgruppe.

Auflistung der Abschlagszahlungen

1.Abschlagszahlungen des Vertrages zum Erwerb des Grundstücks:

Vorvertrag:                             5%;

Notarieller Kaufvertrag:         25%

(dies entspricht 30% des Gesamtpreises für den Bau der Villa)

2.Abschlagszahlungen des Vertrages über die Bauleistung

(dies entspricht 70 % des Gesamtpreises für den Bau der Villa)

Die bei Abschluss des Werkvertrages (Bauvertrag) verbleibende Zahlung von insgesamt 70% auf den Gesamtkaufpreis (ohne Erwerbskosten und Steuern) entspricht 100% der Bauleistung.

Die Abschlagszahlungen erfolgen je nach Baufortschritt und werden im Bauvertrag im Detail ausgewiesen.

Ihre Ansprechpartner

STEINER-SENONER & PARTNERS

Dr. Markus Siller
Büro Sterzing / Ufficio Vipiteno
Frundsbergstraße 9
I-39049 Sterzing/Vipiteno

www.studio-datafin.it

Tel        +39 (0) 472 765232
Fax      +39 (0) 472 766861

E-Mail   sterzing@studio-datafin.it

DATAFIN GMBH
Dienstleistungsgesellschaft des Büro Steiner-Senoner & Partners
Societá di servizi dello Studio Steiner-Senoner & Partners

Kanzlei Michael Kink

Michael Kink; Dipl. Kaufmann Steuerberater
Danziger Str. 2
85386 Eching / München

http://www.kanzlei-kink.de

Tel        +49 (89) 264845-0
Fax      +49 (89) 264845-28

E-Mail   office@kanzlei-kink.de

Notarin / Notaio Dr. Martina Tschurtschenthaler 

(Deutsch & Italienisch)

Dr. Martina Tschurtschenthaler
Kleiner Graben 2 / Bastioni Minori 2
39042 Brixen / Bressanone (BZ)

www.notaiomt.it

Tel        +39 (472) 971192
E-Mail   martina@notaiomt.it

Zweigstelle Sterzing – sede secondaria Vipiteno

Bahnhofstraße 8/ Via Stazione 8
39049 Sterzing / Vipiteno (BZ)

Tel        +39 (472) 55071
Fax      +39 (472) 89853

E-Mail   info@notaiomt.it

Rechtsanwaltskanzlei / Studio legale associato
(Deutsch & Italienisch)

D’ALLURA – GSCHNITZER

RA Avv. Dr. Manuel D’Allura & RA Avv. Dr. Alfred Gschnitzer

Gänsbacherstraße 8 / via Gänsbacher
I-39049 Sterzing / Vipiteno
8 Italienallee 15/6 / Corso Italia 15/6
I-39100 Bozen / Bolzano (BZ)