Project Description

LAGE

In einer Süd/West Hanglage am westlichen Ufer des Gardasees, zwischen Toscolano Maderno und Bogliaco, liegt dieses idyllische Grundstück 150 Meter über dem See. Von hier hat man einen atemberaubenden  Ausblick über den größten See Italiens. Die absolute Ruhe und die 360 Grad Sonnenlage mit unverbaubarem See- und Bergblick, machen diese Lage zu einer absoluten Perle an der Westküste.
In nur ca. 5 Autominuten ist man im Ortszentrum, am Hafen, am Seeufer und nimmt am Dolcevita teil. Liebhaber des Golfsportes finden in ca. 1,5 km Entfernung einen Championship Platz. Neben der langen Sommersaison bietet auch der Herbst, Winter und Frühling abwechslungsreiche Möglichkeiten die Gardaseeregion zu genießen. Herrliche Parks, Gärten, Seepromenaden, Konzerte und Kulturveranstaltungen laden das das ganze Jahr über ein. Wandermöglichkeiten für Naturliebhaber,  Mountainbike Strecken sowie exzellente Restaurants und Nahversorger bieten jedem Besucher vielfältigste Möglichkeiten.

UMGEBUNG

Toscolano Maderno alter Hafen

Toscolano Maderno Marktplatz

Hafen Bogliaco

Promenade Bogliaco

Kirche Gaino

ANREISE

Von Österreich, Deutschland oder der Schweiz ist die Region mit dem Auto sehr gut und einfach zu erreichen. Für Gäste aus dem weiter entfernten Ausland bieten die Flughäfen Verona, Bergamo und Milano eine ideale Anbindungsstelle.  Auch die Kulturstädte Mantua, Verona, Milano, Venedig, Trient und Brescia sind alle zügig mit dem Auto erreichbar.

WEITERE INFORMATIONEN